8.2 C
Herdecke
Samstag, 4. Februar 2023

Feuerwehr hilft bei Großeinsatz an Wittener Schule

0
Am Freitagvormittag kam es an einer Wittener Schule zu einem Unglücksfall, in dessen Folge diverse Personen verletzt wurden. Um 9:53 Uhr wurden auch die...

Gabelstapler brannte auf der Wetterstraße

0
Ein brennender Gabelstapler wurde der Feuerwehr Herdecke am Dienstag gegen 10:03 Uhr aus der Wetterstraße gemeldet. Bei Eintreffen hatten Mitarbeiter den Brand bereits mit...

Herdecker Bombenleger gefasst?

0
Am späten Freitagabend explodierte erneut ein Sprengkörper an einem Schulzentrum. Diesmal knallte es am Schulzentrum an der Hengsteyseestraße. Da es sich um eine ganze...

Polizei sucht brutale Räuber mit Phantombild

0
Die Polizei sucht ein äußerst brutales Räuber-Duo. Die Frau auf dem Phantombild und ihr männlicher Komplize hatten bereits am 11. Februar eine 83-jährige Frau...

Spektakuläre Übung: Zehn Wassersportler in Seenot

0
Mehrere Notrufe gingen am Freitagabend gegen 19 Uhr vom Harkortsee ein. Dort war auf der Ruhr ein Motorboot mit zwei Kanus kollidiert. Im Wasser...

Explosions-Serie: Verdächtiger wurde freigelassen

0
Der am Samstagabend nach einer Sprengstoffexplosion festgenommene 18-Jährige aus Witten ist wieder frei. Wie die Polizei am Sonntagvormittag mitteilte, konnte dem jungen Mann keine...

Feuerwehr musste Wohnungstür öffnen

0
Die Freiw. Feuerwehr musste in der Nacht zu Mittwoch gegen 1:04 Uhr in den Veilchenweg ausrücken. Dort sollte sich eine hilflose Person hinter einer...

Unfallflucht: LKW fährt gegen Mauer

0
Der Fahrer eines weißen LKW ist am Montag, in der Zeit zwischen 8.30 und 8.45 Uhr in eine Mauer an der Straße Am Sonnenstein...

Frau bei Unfall auf Parkplatz verletzt

0
Eine Frau ist bei einem Unfall auf einem Parkplatz am Getränkemarkt neben dem Zweibrücker Hof verletzt worden. Ein 71-jähriger Mann aus Herdecke hatte sie...

Kinder- und Jugendfeuerwehr: 24 Stunden im „Dienst“

0
Kürzlich fand bei der Jugendfeuerwehr Herdecke ein Berufsfeuerwehrtag statt. Die Kinder und Jugendlichen verbrachten 24 Stunden an der Feuerwache und arbeiteten simulierte Einsätze ab....