Am Donnerstag fuhr ein 21-jähriger Herdecker mit seinem Renault Twingo auf der Straße Weg zur Schanze. Nach bisherigen Erkenntnissen verlor er vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über seinen Renault, kam in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte hier mit einer Grundstücksmauer.

Durch den Zusammenstoß verletzten sich die drei Beifahrer (21, 19, 20) in dem Twingo leicht. Eine sofortige ärztliche Behandlung benötigte jedoch keiner der Insassen.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here