In den Osterferien stehen gleich zwei Workshops im Rahmen des landesweiten Projektes Kulturrucksack NRW in Herdecke für Kids im Alter zwischen 10 und 14 Jahren auf dem Programm:

In der ersten Ferienwoche in der Zeit von Montag, den 26. März bis Donnerstag, den 29. März 2018 findet ein Schauspiel-Workshop unter der Leitung von Björn Schürmann im Kino Onikon im Kulturhaus, Goethestraße 14 in Herdecke statt. In der Zeit von jeweils 10 bis 16 Uhr heißt es dann „Kamera ab – und bitte!“ und interessierte Kids können unter professioneller Anleitung einen Kurzfilm drehen, bei dem das Schauspiel sowie Kostüme und Filmtechnik ganz im Vordergrund stehen. Am Ende des Workshops steht natürlich wieder eine kleine Premiere im Kino Onikon mit Publikumsgespräch an, zu dem Familie und Freunde der jungen Künstlerinnen und Künstler herzlich eingeladen sind. Anmeldungen werden ab sofort bei Björn Schürmann per Mail an: bjoernek@gmail.com entgegen genommen.

In der zweiten Ferienwoche wird dann gebastelt: In der Zeit von Dienstag, den 03. April bis Freitag, den 06. April 2018 jeweils in der Zeit von 10 bis 15 Uhr können interessierte Kids eigene Roboter, Autos oder andere selbst kreierte Maschinen basteln. Hilfestellung dazu gibt Kunstpädagoge Philipp Neugebauer. Der Kreativ-Workshop findet im Kindertreff Wuseloase, Am Sonnenstein 4 in Herdecke statt. Anmeldungen werden ab sofort beim Team der offenen Kinder- und Jugendarbeit in der Wuseloase unter Telefon: 02330-919794 entgegen genommen.

Fragen rund um den Kulturrucksack NRW beantwortet Kulturrucksackbeauftragte Antonia Jozic unter Telefon: 02330-611 330 sowie per Mail an: antonia.jozic@herdecke.de.

 

Bild: Kamera-Workshop mit Björn Schürmann aus dem Jahr 2017

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here