Ein 30-jähriger Herdecker fuhr am Mittwochabend auf seinem Skateboard auf der Schillerstraße abwärts in Richtung Wetterstraße. Aus bisher nicht geklärten Gründen verlor er die Kontrolle und fuhr ungebremst auf die Fahrbahn der Wetterstraße. Hier stieß er mit dem Daimler eines 67-jährigen Wetteraners zusammen, der aus Richtung Herdecke auf der Wetterstraße fuhr.

Der Skateboardfahrer wurde bei dem Zusammenstoß auf die Gegenfahrbahn geschleudert und schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Lebensgefahr bestand zum Unfallzeitpunkt nicht.

 

Foto: Polizei

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here