Die Freiw. Feuerwehr Herdecke musste am Donnerstag um 14:34 Uhr gemeinsam mit einer Tierschutzorganisation drei hilflose Entenküken auf dem Harkortsee retten.

Die Tierschutzorganisation hatte die hilflosen Küken auf dem See beobachtet und die Herdecker Feuerwehr nun um Hilfe mit einem Boot gebeten. Die Feuerwehr ließ das Rettungsboot „Albert Jungheim“ zu Wasser und fuhr die Einsatzstelle auf dem Harkortsee an. Behutsam wurden die drei Küken gerettet und an die Tierschutzorganisation übergeben. Da die Eltern die Küken offenbar verstoßen haben, werden diese nun bei der Tierschutzorganisation aufgezogen. Insgesamt waren fünf Einsatzkräfte im Einsatz.

Fotos: Marko Schöpper, Feuerwehr

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here