Hier darf gebaggert und gebuddelt werden: An dem Spielplatz „Am Nierkamp“ ist eine neue Sandbaustelle für Kinder entstanden. Zusammen mit dem Bolzplatz und dem benachbarten Schulhof finden die Kinder am Schraberg ein interessantes und abwechslungsreiches Spielangebot vor.

Ziel der Stadtverwaltung ist es, die Herdecker Spielplätze mit den zur Verfügung stehenden Mitteln so attraktiv wie möglich zu gestalten, um die Bewegungsfreude der Kinder zu wecken und zum Spielen und Ausprobieren zu motivieren.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here