Die Fugen der Großrutsche im Herdecker Freibad müssen erneuert werden. Das hat der TüV bei einer seiner jährlichen Prüfungen festgestellt. Eine Fachfirma ist bereits mit den Arbeiten beauftragt. Voraussichtlich im Laufe der ersten Juliwoche kann die Rutsche wieder genutzt werden.

 

Archivbild

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here