Am Freitagmorgen stürzte ein 50-jähriger Wittener auf der Gederner Straße mit seinem Fahrrad und verletzte sich dabei leicht.

Der Wittener war in Richtung Witten unterwegs, als ihm während der Fahrt die Kette heraussprang. Er hielt darauf an und wollte von seinem Fahrrad absteigen. Beim Absteigen verlor er das Gleichgewicht und stürzte. Durch den Sturz verletzte er sich leicht und musste mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here