Unbekannte Täter hebelten am 05.11.2021, in der Zeit von 19:00 Uhr bis 21:45 Uhr, das Dachfenster eines Einfamilienhauses im Mühlenweg im ersten Obergeschoss auf. Dadurch gelangen sie in das Objekt und entwendeten hochwertigen Schmuck. die Kriminalpolizei übernahm die weiteren Ermittlungen.

Am Donnerstag, 04.11.2021, zwischen 09:15 Uhr bis 19:10 Uhr versuchten bisher unbekannte Täter sich mittels einer Bohrung durch eine Balkontür Zugang zu einem Wohnhaus im Mühlenweg zu verschaffen. Da dies misslang, flüchteten die Täter ohne Beute.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein