Im Laufe der vergangenen Woche (25.05. bis 30.05) machten sich Unbekannte an einer Friedhofskapelle am Kirchender Dorfweg zu schaffen.

An der Kapelle befinden sich Kupferdachrinnen, die teilweise demontiert und entwendet wurden. Des Weiteren nahmen die Diebe auch den Blitzableiter an sich. Die Unbekannten öffneten gewaltsam ein Fenster und drangen in die Räumlichkeiten der Kapelle ein. Sie brachen mehrere Spinde auf, fanden hier jedoch keine weitere Beute.

Hinweise auf die Täter gibt es nicht.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein