Am Donnerstag (25.08) verschaffte sich eine bisher unbekannte Person widerrechtlich Zugang zu dem Lagerraum eines Einkaufszentrums in der Mühlenstraße und entwendete diverse Werkzeuge.

Der oder die Täter nutzte die Abwesenheit des Hausmeisters und verschaffte sich, vermutlich durch Aufhebeln der Tür, in der Zeit von 04:50 bis 06:00 Uhr, Zutritt zu einem Lagerraum. Dieser befindet sich in der 1. Etage des Gebäudes. Wie die Täter in den Lagerraum kamen, ist bisher nicht geklärt. Entwendet wurden ein Werkzeugkoffer und ein Freischneider.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein