Am Donnertag um 13:32 Uhr wurde der Freiwilligen Feuerwehr Herdecke ein Flächenbrand in der Mühlsteinkurve nahe dem Bahnhof gemeldet.

Mit zwei Löschrohren konnten die Feuerwehrleute die rund 30 Quadratmeter brennendes Buschwerk an dem sehr steilen Hang schnell löschen. Nachdem weitere Glutnester auch mithilfe einer Wärmebildkamera ausgeschlossen werden konnten, war der Einsatz von zwei Löschfahrzeugen nach rund einer Stunde beendet. Der Eisenbahnverkehr auf der nahen Strecke war nicht beeinträchtigt.

 

Foto: Feuerwehr

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here