In der Nacht auf Sonntag werden wieder mal die Uhren umgestellt. Um drei Uhr werden sie um eine Stunde auf die Normalzeit zurück gestellt.

Die Zeitumstellung wurde zuletzt 1980 in Deutschland eingeführt. Idee war es, Energie zu sparen. Dieses Ziel wurde jedoch nie erreicht. Die Bürokraten der EU haben sich inzwischen darauf geeinigt, die sinnlose Zeitumstellung wieder abzuschaffen. Möglicherweise wird dies die vorerst letzte Zeitumstellung sein.

Zusammen mit der Zeitumstellung erleben wir auch eine Wetterumstellung. Von den frühlingshaften Temperaturen wird am Sonntag keine Spur mehr sein. Es wird deutlich kühler und in den Nächten kann es auch schon leichten Frost geben.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here