Im Jahr 2015 wurde der Kleinkinder-Bereich des Spielplatzes „Am Huser Feld“ unter dem Motto „Spielen am Waldrand“ umgestaltet. Nach der Aufstellung einer neuen Doppelschaukel 2018 auf der unteren Ebene wird nun die Anlage mit der großen Spielkombination „Albatros“ komplettiert. Dieser Bereich soll insbesondere auch älteren Kindern weitere Spielanreize bieten.

Drei neue Spieltürme laden durch Leitern, Rampe, Balancierschlauch-Aufstieg, Netzaufstieg und Free-Climbing-Wand, Wackelbrücke sowie Rutschstange dazu ein, erklommen zu werden. Die beliebte „Abenteuerrutsche“ wird an die neue Anlage wieder angebaut. Die Kinder in Ende wird es besonders freuen, dass mit der neuen Anlage auch die derzeit eingelagerte „Hängegondel“ mit ihrer sechs Meter langen Laufschiene auf den Spielplatz zurückkehren kann.

Der Aufbau der neuen Spielkombination beginnt am Montag, dem 04. November 2019. Damit im Anschluss an den Aufbau die Fundamente aushärten können, muss der untere Bereich für voraussichtlich zwei bis drei Wochen abgesperrt bleiben. Die oberen Spielbereiche mit „Sandbaustelle“ und Spitzplatz sind während der Bauzeit weiterhin über den Fußweg zu erreichen und können genutzt werden.

 

Grafik: So wird das ganze nach Fertigstellung aussehen

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here