Die Kaiserstraße bleibt ausserhalb des Stadtgebietes Wetter weiter gesperrt. Das hat Straßen NRW am Freitag bestätigt.

Die Arbeiten zur Hangsicherung werden sich voraussichtlich bis zum Jahresende hinziehen, hieß es weiter.

In die Nachbarstadt geht es deshalb weiterhin nur auf Umwegen – über die Ender Talstraße oder aber über Vorhalle.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein