Am Donnerstag, gegen 21:00 Uhr, wurden ein 16- und 14-jähriger Herdecker durch eine Jugendgruppe mit einem Messer bedroht.

Die beiden Jugendlichen trafen auf der Hengsteyseestraße in Höhe des Gymnasiums auf die drei ihnen nicht bekannten Täter. Einer der Täter sprach plötzlich und unerwartete mit hervorgehaltenem Messer die Herdecker an und forderte, dass sie ihre Wertgegenstände aus ihren Taschen holen sollten. Die beiden Jungen ergriffen daraufhin sofort die Flucht. Die Täter ließen von Ihnen ab. Zwei der Täter können wie folgt beschrieben werden:

Beide sind 16 bis 22 Jahre alt

Täter 1: 170 cm groß Schwarze lange Haare zum Zopf gebunden Oberlippenbart Schwarze Basecap

Täter 2: 175cm groß Lockige kurze schwarze Haare Schwarze Jacke der Marke Wellensteyn Südosteuropäisches aussehen

Zu dem Messer konnten keine Angaben gemacht werden. Die Polizei sucht Zeugen, die weitere Angaben machen können. Hinweise zu Tat oder Täter können unter der Telefonnummer 02335-91667000 abgegeben werden.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here