Am Freitagnachmittag (15.10.) wurde die Polizei über den Diebstahl des Motorrads eines 74-Jährigen aus Herdecke informiert.

Zwischen 17 Uhr am Vortag und 14:15 Uhr entwendeten bisher unbekannte Täter das Krad des Geschädigten von dessen Stellplatz in der hauseigenen Tiefgarage. Durch das Aufhebeln der Zugangstür verschafften sich die Tatverdächtigen zunächst Zutritt zur Tiefgarage, bevor sie auch das Metalltor des Stellplatzes, trotz Sicherung durch ein Vorhängeschloss, aufbrachen.

Das neuwertige Motorrad der Marke Ducati war durch das Lenkradschloss gesichert und befand sich auf einem Montageständer. Die Maschine hat einen Kilometerstand von 2.500 Kilometer und verfügt außerdem über ein Keyless Go System.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here