Ein fast unglaublicher Kriminalfall beschäftigt die Polizei: Ein 36-jähriger Mann aus Herdecke hatte am Donnerstagnachmittag zwei Männer auf der Terrasse seiner Wohnung am Krokusweg angetroffen. Noch bevor er sie zur Rede stellen konnte, wurde er angegriffen. Die Männer drängten ihn in seine Wohnung, wo er schließlich zu Boden ging und bewusstlos liegen blieb. Als er gegen 19 Uhr erwachte, klingelte es an seiner Wohnungstür. Dort stand einer der Täter vom Nachmittag und griff ihn erneut an. Wieder wurde der Mann bewusstlos geschlagen.

Gegen 0.50 Uhr kam der Bewohner wieder zu sich und alarmierte Polizei und Rettungsdienst. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat bisher keine Angaben zur möglichen Beute der Täter gemacht. Es wurde aber eine Personenbeschreibung veröffentlicht: südländisches Aussehen, Dreitagebart, ca. 185 cm groß, trug dunkle Kleidung. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02335/9166-7000.

Wir berichten noch einmal, wenn weitere Details zu diesem Fall vorliegen.

 

Symbolfoto / Archiv

 

2 Kommentare

  1. Wie sollen Hinweise kommen, wenn man nicht weiß, wo es passiert ist?

    Na wieder mal ein Einzelfall? Wann bin ich oder einer meiner Angehörigen der allereinzigste Einzellfall, der /die dann den Schaden hat/haben?

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here