Der Mitarbeiterin eines Geschäfts an der Mühlenstraße waren am Montagnachmitag zwei Männer aufgefallen, die sich ungewöhnlich verhalten hatten. Sie verständigte die Polizei, während die Männer das Geschäft verließen.

Die Beamten konnten die beiden Männer im Alter zwischen 20 und 25 Jahren kurze Zeit später in der Fußgängerzone stoppen. Bei der Überprüfung fanden sie mehrere geklaute Kleidungsstücke und Sportschuhe.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein