Abenteuerspielplatz startet am 17. Juli

In gut zwei Wochen geht es los: Die Sommerferien beginnen und mit ihnen der traditionelle und allseits beliebte Abenteuerspielplatz (ASP) auf dem Platz am Kalkheck (wie berichtet). Ab Montag, den 17. Juli 2017 entsteht dort wieder eine tolle Budenstadt. Montags bis freitags von in der Zeit von 9 bis 16 Uhr können die kleinen Klopfgeister zum Werkzeug greifen und mit Feuereifer Buden bauen, bis sich die Balken biegen und die Späne nur so fliegen. „Piraten“ ist das Motto des diesjährigen ASP. Die Anmeldung für den ASP erfolgt wie immer am ersten Tag des Spektakels direkt auf dem Platz am Kalkheck am Montag, den 17. Juli ab 8 Uhr, nicht wie im „Ferienfrosch 2017“ beschrieben am 11. Juli.

 

Karten für Familienfahrten weiterhin erhältlich

Für die zweite Hälfte der Sommerferien stehen (ebenfalls wie berichtet) wieder die Familienfahrten auf dem Programm. Nach dem Kartenvorverkauf am gestrigen Mittwoch sind noch einige Restkarten für die folgenden drei Familienfahrten erhältlich:

Römer-Leben live ausprobieren im APX – Ausflug in den Archäologischen Park Xanten

Am Mittwoch, den 09. August 2017 geht es in den Archäologischen Park nach Xanten. Hier können die Kids das Römer-Leben live erleben und Münzen gießen, römische Kleidung ausprobieren oder römische Spiele testen. Außerdem können weitere Mitmach-Angebote wie eine Hüpfburg, ein Wasserspielplatz, ein Abenteuerspielplatz und insgesamt 30 Mitmachstationen im Römermuseum genutzt werden. Um 8.30 Uhr geht es an diesem Tag los, die Rückkehr ist für etwa 19.30 Uhr geplant. Der Teilnahmebeitrag für diesen Ausflug beträgt 10 Euro.

Legoland und Sealife

Nach Oberhausen können die Ferienkids am Mittwoch, den 16. August 2017 starten. Hier stehen ein Besuch im Legoland und Sealife auf dem Programm: Ob als Ninjago durch das Laserlabyrinth schleichen, die Entstehung von Lego-Steinen bestaunen oder die Piraten-Insel besuchen: für jeden Geschmack gibt es etwas Spannendes zu erleben! Gleich nebenan geht es im Anschluss weiter mit den zauberhaften Unterwasserwelten des Sealife. Die Abfahrt nach Oberhausen ist um 9 Uhr, die Rückkehr ist für etwa 19 Uhr geplant. Der Teilnahmebeitrag liegt hier bei 13 Euro.

 

Gut Eversum in Olfen

Tiere anschauen, viele tolle Fahrgeschäfte ausprobieren oder die Modelleisenbahn bewundern: all das können die jungen Ferienkinder auf Gut Eversum in Olfen am Mittwoch, den 23. August 2017 erleben. Los geht es dann um 9 Uhr, die Rückkehr ist für etwa 18 Uhr geplant. Der Teilnahmebeitrag  für diese Fahrt beträgt 7 Euro.

Wichtige Hinweise: Kinder unter acht Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen. Abfahrt und Ankunft bei allen Fahrten ist der Parkplatz am Bleichstein In Herdecke.

Wer an einer oder mehreren dieser Familienausflüge teilnehmen möchte, kann die Karten vormittags bei Gabriele Bischoff, Zimmer 007 im Jugendamt, Goethestraße 14 in Herdecke erwerben. Für Fragen stehen Gabriele Bischoff und Anna Baumann unter Telefon: 02330-611 369 sowie 02330-611 270 gerne zur Verfügung.

Der „Ferienfrosch 2017“ mit dem gesamten Sommerferienprogramm steht auf der städtischen Homepage unter www.herdecke.de als Download zur Verfügung.

 

Archivbild

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein