Am Dienstag hat sich eine Bürgerinitiative gegründet, die Hilfsangebote rund um die Corona-Krise etwas transparenter machen will und auch eigne Aktionen umsetzt.

Initiatoren der Aktion sind Kirsten Deggim, Nico Fischer, Vanessa Kuhlmann und Bettina Waluga. Sie waren einem Aufruf der Bürgermeisterin gefolgt, die für die Gründung einer solchen Initiative geworben hatte.

 

Kooperation mit VCS-Bürgertelefon

Direkt am Mittwochvormittag erklärt sich Dipl.-Sozialarbeiterin Barbara Degenhardt-Schumacher vom Verein zur Förderung Christlicher Sozialarbeit e.v. über die Telefonhotline (02330) 7600 Angebote und Anfragen für diejenigen anzunehmen, die weder Internet noch einen Zugang zu Facebook haben. Die Hotline ist ganztags erreichbar. Laut Frau Degenhardt-Schumacher haben sich in Kürze zahlreiche Herdecker Bürger gemeldet.

 

Stetig wachsende Gruppe mit Angeboten

Bereits am Donnerstag-Abend um 18:00 Uhr sind 589 Mitglieder der Gruppe beigetreten und engagieren sich – zum Großteil ehrenamtlich – um für ältere oder kranke Menschen in ihrer Nachbarschaft Medikamente zu besorgen, Hundespaziergänge zu übernehmen oder Lebensmittel einzukaufen. Über 60 Menschen haben sich bereit erklärt in diversen Ortsteilen ihre Unterstützung anzubieten.

Die Gruppe ist auch direkt über diesen Link erreichbar, setzt aber eine Mitgliedschaft bei Facebook voraus.

 

Die Administratoren ordnen Beiträge in vier Kategorien

Durch die zusätzliche Angabe des Ortsteils, wie z.B. #GANZHERDECKE oder #SEMBERG, kann die Gruppe gezielt durchsucht werden.

HERZLICH WILLKOMMEN: Hier können sich alle neuen Gruppenmitglieder vorstellen.

SAMMELPOST #BIETE: für Angebote.

SAMMELPOST #SUCHE: für Hilfsgesuche und Fragen.

SAMMELPOST #INFO: Informationen aus offizielle Quellen, wie z.B. der Stadt Herdecke.

Anregungen aus der Gruppe würden aufgenommen und sofern möglich umgesetzt. So entstünden neue Rubriken um Angebot und Nachfrage innerhalb der Stadt publik zu machen, sagen die Initiatoren.

 

Liste kommerzieller Anbieter

Auch deren Angebote, z.B. Lieferservice und warme Mahlzeiten von Einzelhändlern, Dienstleistern und Gastronomen aus Herdecke werden in einer Liste zusammengetragen und würden regelmäßig von den Seitenbetreibern aktualisiert.

 

Anhänge zum Verteilen in der Nachbarschaft

Alle Dokumente stüden unter der Rubrik „Dateien“ der Facebookseite zur Verfügung und dürfen jederzeit geteilt und verteilt werden.Der Dateibereich der Gruppe ist über diesen Link direkt erreichbar:

https://www.facebook.com/groups/636223103620411/files/

 

Grafik: Kirsten Deggim 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here