Am Dienstagnachmittag war ein 62-jähriger Hagener mit seinem Fahrrad auf dem Fuß- und Radweg am Hengsteysee in Richtung Herdecke unterwegs. Aus bislang nicht bekannten Gründen bremste der 62-Jährige plötzlich stark ab, verlor die Kontrolle und stürzte.

Bei seinem Sturz geriet er gegen eine 77-jährige Fußgängerin, die ebenfalls stürzte. Der Radfahrer und die Fußgängerin wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Sie wurden zur weiteren Behandlung in nahegelegene Krankenhäuser gebracht.

Anm. d. Red.: Nach abweichenden Angaben der Feuerwehr wurden die Beteiligten schwer verletzt. Den Bericht der Feuerwehr gibt’s hier.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here