Am 14.12. gegen 09:00 Uhr befuhr eine 45-jährige Hagenerin mit ihrem Pkw Opel die Wittener Landstraße in Richtung Gewerbegebiet. Eine 59-jährige Wetteranerin in ihrem Pkw Renault beabsichtigte, aus dem Kirchender Dorfweg nach links auf die Wittener Straße abzubiegen. Sie erwartete, dass sie Hagenerin ihrerseits nach rechts in den Kirchender Dorfweg abbiegt. Als sie daher ihren eigenen Abbiegevorgang fortsetzte, kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge im Einmündungsbereich.

Die Wetteranerin wurde leicht verletzt in ein umliegendes Krankenhaus verbracht, die Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here