Am 29.01.2021, um 12:55 Uhr, befuhr eine 65-jährige Frau aus Wetter mit ihrem Pkw, Opel, die Auffahrt zur Hagener Straße (B54) in Herdecke in Fahrtrichtung Hagen. Vor ihr befuhr eine 30-jährige Frau aus Herdecke, mit ihrem Pkw, VW, ebenfalls die Auffahrt. Diese musste an der dortigen Beschleunigungsspur verkehrsbedingt abbremsen.

Die hinter ihr fahrende Wetteranerin übersah den stehenden Pkw und fuhr auf den Pkw der Herdeckerin auf.

Die Herdeckerin wurde durch den Aufprall leicht verletzt. Ein Rettungswagen musste nicht eingesetzt werden. Es entstand Sachschaden von insgesamt ca. 4000 Euro. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here