Gegen 02:30 Uhr am Freitagmorgen (27.05.) forderte ein bislang unbekannter Täter unter Vorhalten eines Messers die Herausgabe von sechs Bier von einem anlässlich der Herdecker Maiwoche in der Fußgängerzone (Hauptstraße) befindlichen Bierwagen.

Nachdem der Mann vier Bier ausgegeben bekam, entfernte er sich von der Tatörtlichkeit in unbekannte Richtung. Eine Nahbereichsfahndung verlief negativ. Der Tatverdächtige kann wie folgt beschrieben werden:

   - männlich
   - ca. 180cm groß
   - ca. 80kg schwer
   - kurze, dunkle Haare
   - zwischen 23 und 30 Jahren alt
   - auffallend abstehende Segelohren
   - blaue Hose und schwarzes Oberteil

Hinweise werden unter der Telefonnummer 02324 – 9166 6000 entgegen genommen.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein