Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster besuchte jetzt gemeinsam mit Osita Uchegbu von der städtischen Wirtschaftsförderung Tomas Branimir und sein Team und gratulierte herzlich zur Neueröffnung. Das Steakhouse River in der Mühlenstraße 8 bietet seinen Kunden eine abwechslungsreiche Karte, auf der nicht nur Steaks in verschiedenen Variationen, sondern auch weitere internationale Gerichte zu finden sind. „Wir verwenden ausschließlich frische Ware“, macht Inhaber Tomas Branimir deutlich, der bereits über 18 Jahre Gastronomieerfahrung verfügt. Acht Festangestellte kümmern sich im Quartier Ruhr-Aue an sieben Tagen in der Woche um las leibliche Wohl der Gäste.

„Bei uns erleben Sie Ihren persönlichen Genuss am Fluss Moment“, heißt es auf der Internetseite des River. Modern und edel eingerichtet, aber trotzdem gemütlich lässt es sich im Gastraum verweilen. Im Sommer lädt dann die Außengastronomie auf der Ruhrpromenade ein. Geöffnet hat das Steakhouse und Bar montags bis donnerstags von 11 bis 23 Uhr sowie freitags bis sonntags von 11 Uhr und mit offenem Ende. Küche gibt es täglich zwischen 11.30 und 22 Uhr. Reservierungen werden telefonisch unter 02330 – 8927581 entgegen genommen. Einen Blick in die Speisekarte kann man bereits vorab unter www.river-steakhouse.de werfen.

 

Bild: Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster gratulierte gemeinsam mit Osita Uchegbu (links) von der Wirtschaftsförderung dem Inhaber Tomas Branimir (rechts) zur Neueröffnung.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here