In den kommenden Wochen werden im Herdecker Stadtgebiet an zwei Stellen die Versorgungsleitungen erneuert. In der Zeit von Freitag, den 16. August bis voraussichtlich Freitag, den 23. August 2019 regelt eine Baustellenampel den Verkehr in der Straße „Am Ossenbrink“ in Höhe der Einmündung „Im Siepen“. Gleiches gilt für den Zeitraum in der Straße „Am Vaerstenberg“ in Höhe der Einmündung „Am Semberg“.

In der Gahlenfeldstraße wird in Höhe der Hausnummern 8 und 36 am Dienstag, den 20. August 2019 eine kurzzeitige Vollsperrung für die Montage eines Gerüstes notwendig. Der genaue Zeitpunkt soll vorab mit den Anliegern abgestimmt werden. In der Zeit bis zum 25. September 2019 besteht an der Stelle dann nur eine Durchfahrbreite von 4,10 Meter. Die Gerüststellung erfolgt im Zuge des Leitungsbaus der Firma Amprion.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here