Am Dienstagnachmittag kam es auf der Wittener Landstraße in Herdecke zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr, bei dem sich beide Fahrer leicht verletzten.

Ein 22-jähriger Mann aus Bad Wünnenberg war mit seinem Opel in Richtung Witten unterwegs, als er nach bisherigen Erkenntnissen in einen Sekundenschlaf verfiel. Er geriet in den Gegenverkehr, wo er mit dem Skoda eines 53-jährigen Witteners zusammenstieß. Beide Fahrer wurden mit einem Rettungswagen in verschiedene Krankenhäuser eingeliefert. Der Führerschein des 22-Jährigen wurde sichergestellt.

 

Foto: Feuerwehr

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here