Am Samstag, den 18.06.2022 gegen 13.50 Uhr befuhr eine 59-jährige Fahrzeugführerin aus Wetter mit ihrem Pkw Ford die Hagener Straße in Richtung Hagen. Während der Fahrt versuchte sie ihren getragenen Strohhut abzunehmen, verlor hierbei jedoch die Kontrolle über ihr Fahrzeug, prallte gegen einen Bordstein, geriet in Schlingern und kam schlussendlich mit der Front in einem Graben zum Stillstand.

Die Fahrzeugführerin sowie ihre drei Beifahrer, ein 61-jähriger Mann aus Bernkastel-Kues, eine 18-jährige Frau aus Wetter sowie eine 35-jährige Belgierin wurden allesamt leicht verletzt.

Am Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von zirka 10000 Euro.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein