Ein Kurzschluss in einem Hauptzuleitungskabel, welches unter dem Stiftsplatz verläuft, sorgt derzeit für einen Stromausfall der angrenzenden Gebäude. Betroffen sind davon auch die Verwaltungsgebäude, so dass Standesamt, Jugendamt sowie das Amt für Schulen, Kultur und Sport derzeit stromlos sind. Die Enervie ist bereits vor Ort und hat den konkreten Punkt des Kurzschlusses ermittelt, so dass nun schnellstmöglich eine Reparatur des Kabels erfolgen wird.

Das Jugendamt sowie das Amt für Schulen, Kultur und Sport haben im Multimediaraum des Rathauses (Zugang über den Stiftsplatz) einen Notdienst eingerichtet. Die Telefone sind auch dorthin umgestellt. Das Standesamt ist notfallmäßig im Erdgeschoss des Rathauses (alte Räumlichkeiten) erreichbar. Voraussichtlich im Laufe des späten Nachmittags soll das Kabel repariert sein, so dass im Optimalfall ab morgen der Dienstbetrieb wieder ganz normal laufen kann

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here