Am Dienstagmorgen (22.11), gegen 10:40 Uhr, wollte der 27-jährige Fahrer eines Lkw von der Bahnhofstraße nach links auf die Brinkstraße abbiegen. Bei Grünlicht anzeigender Lichtzeichenanlage bog er ab und übersah dabei die querende 85-jährige Fußgängerin.

Bei dem Zusammenstoß wurde die Fußgängerin zu Boden geschleudert und schwer verletzt. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein