Am Sonntag, den 15.09.2019  präsentiert die Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung im Rahmen der Konzertreihe „Meister aus aller Welt“ mit dem polnischen Septett Bubliczki fetzige Balkanbeats, Gypsy Swing, Klezmer und mehr.

Bubliczki, das sind Bläser, Streichinstrumente, Akkordeon und Perkussion, gespielt mit unbändiger Leidenschaft, lebhaft und melodiös.

Das junge Ensemble zeigt tief verwurzelte Musik in neuem Licht  – ein origineller Mix aus polnischer und kaschubischer Musik mit den charakteristischen Klängen der ethnischen Musik.

Das Konzert beginnt um 19:00 Uhr im Werner Richard Saal an der Wetterstraße 60 in 58313 Herdecke.
Karte sind sowohl  im Vorverkauf über https://www.doerken-stiftung.de als auch an der Abendkasse erhältlich.

 

Foto: Veranstalter

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here