Das Parkhaus Stiftsstraße (am Altstadt-Parkplatz) wird in den Sommerferien in der Zeit vom 29. Juni bis zum 24. Juli 2020 saniert.

Hierzu müssen die Ebenen drei bis sechs komplett gesperrt werden. Die ersten beiden Ebenen sind auch während der Bauzeit nutzbar, da sie von der Sanierung unberührt sind.

Bei den Arbeiten handelt es sich um ein gemeinschaftliches Projekt der Eigentümerinnen des Parkhauses, der Sparkasse HagenHerdecke und der Stadt Herdecke. Die Sanierung umfasst die notwendige Instandsetzung der Plattenstoßbeschichtung und der Fugendichtungen sowie eine anschließende Grundreinigung.

„Die Sperrung wird von uns mindestens 72 Stunden zuvor mittels einer Beschilderung angekündigt. Wir haben uns bewusst für die Sanierung in den Sommerferien entschieden, da das Parkhaus dann nicht so stark frequentiert ist“, so Claudia Schulte, Leiterin des Gebäudemanagements der Stadt Herdecke.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here