Am 26. September 2021 wird der Deutsche Bundestag neu gewählt. Die Stadtverwaltung Herdecke sucht für diesen Wahlsonntag wieder fleißige Helferinnen und Helfer, die dieses wichtige Ehrenamt übernehmen möchten.

Alle, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und wahlberechtigt sind, können bei der Auszählung im Wahllokal oder in einem Briefwahlvorstand helfen. Insgesamt werden rund 150 Personen gesucht.

Für das Ehrenamt gibt es ein sogenanntes Erfrischungsgeld in Höhe von 35 Euro. Interessierte können sich telefonisch unter 02330 – 611 393 oder per Mail an wahlamt@herdecke.de melden.

 

Symbolfoto / Archv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here